Wir sind für euch da!

Medienscouts an der HLR

Ein Leben ohne Medien ist kaum noch möglich. Beinahe jeder von euch besitzt ein Handy und ist mit WhatsApp in Gruppen unterwegs. Ihr tauscht Nachrichten aus und postet Bilder. Aber, darf ich das eigentlich? Was ist verboten und wo sind Gefahren versteckt?

 

Wir wollen bei diesen Problemen helfen und auf die Gefahren aufmerksam machen. Deswegen halten wir Vorträge, führen Gespräche mit den Schülern und stehen euch bei Problemen zur Seite. Auch dieses Jahr werden wir wieder in den 5. und 6. Klassen vorbeischauen und euch viele Dinge zu den sozialen Netzen erzählen.


 Wir sind Medienscoutsschule 2018/19

Die Freude war groß, als die

Landesanstalt für Medien Nordrhein-Westfalen (LfM) auch in diesem Jahr unsere Schule erneut als Medienscouts-Schule NRW 2018/19 ausgezeichnet und somit das große Engagement des gesamten Medienscoutsteams an der Herta belohnt hat. Für diese Auszeichnung haben wir auch dieses Jahr wieder drei neue Projekte an der Schule durchgeführt.

 

Jonas Winking, Max Brömmelstrote


Beratungspausen an der HLR

Die Beratungspausen, die jeden Dienstag und Donnerstag jeweils in der zweiten Pause sind, liefen in diesem Schuljahr sehr gut an (s. Bild li).

Wir konnten bei vielen Fragen weiterhelfen, die die SchülerInnen zu Handyeinstellungen und zu sozialen Medien hatten.

Falls auch du Fragen hast, zögere     nicht. Komm vorbei!


Die Freude war groß, als die Landesanstalt für Medien Nordrhein-Westfalen (LfM) auch in diesem Jahr die Herta-Lebenstein-Realschule erneut als Medienscouts NRW-Schule 2017/18 ausgewählt und somit das große Engagement der Medienscouts an der Herta belohnt hat.

 


Wie erreicht ihr uns ?

Dienstags und donnerstags, jeweils in der 2. Pause in unserem Beratungsraum (HO 12). Dort stehen wir für Fragen und Probleme zur Verfügung.  Oder wollt ihr uns lieber schreiben? Dann erreicht ihr uns unter medienscoutshlr@gmx.de